Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum eStandards: KMU-Werkzeugkasten zur Digitalisierung erweitert

Der KMU-Werkzeugkasten und sieben Leitfäden unterstützen mittelständische Unternehmen praktisch bei der Digitalisierung.
Der KMU-Werkzeugkasten und sieben Leitfäden unterstützen mittelständische Unternehmen praktisch bei der Digitalisierung.

Jetzt neu: praxisnahe Leitfäden zur Umsetzung in kleinen und mittleren Unternehmen
Digitale Werkzeuge kostenfrei für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)
Praktische Infomaterialien zu unterschiedlichen Bereichen der betriebsinternen Digitalisierung

Auf der Webseite des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards steht Unternehmern nun der erweiterte KMU-Werkzeugkasten zur Verfügung. Neben den bereits vorhandenen Kompaktwissen zu vielen Bereichen der betriebsinternen Digitalisierung können die Nutzer ab jetzt auch auf praxisbezogene Leitfäden zugreifen, die bei der Implementierung eines neuen Digitalisierungsvorhabens im Unternehmen unterstützen.

Die Leitfäden ergänzen die bereits bestehenden Kompaktwissen inhaltlich, indem sie konkret auf einzelne Themenschwerpunkte eingehen sowie neue, tiefergehende Einblicke und Vorschläge zur Anwendung im eigenen Unternehmen bieten.

Von Design Thinking über Nachhaltigkeit bis zu Geschäftsmodellideen

In den sieben Leitfäden werden aktuelle und relevante Inhalte zum Thema Digitalisierung behandelt, wie zum Beispiel digitales Arbeiten, Design Thinking, die Entwicklung von Geschäftsmodellideen und Usability – stets greifbar und anwendungsorientiert für KMU. Auf den jeweils 15 bis 20 Seiten geht es deshalb um die konkrete Umsetzung im Unternehmen, nicht nur um bloße Theorie und Wissenschaft. So sind viele der Leitfäden mit praktischen Checklisten ausgestattet oder bieten Templates, um die vorgeschlagene Vorgehensweise direkt selbst auszuprobieren. Zudem verweisen die Leitfäden auf weiterführende Materialien und die entsprechenden Kompaktwissen, um eine umfassende Weitergabe von Informationen zu gewährleisten. Die Leitfäden werden den Nutzern als PDF-Dokumente zur Verfügung gestellt, um auf jedem Endgerät einfach geöffnet und gespeichert werden zu können.

Interaktiver Leitfaden zum Thema (soziale) Nachhaltigkeit

Der Leitfaden zu ökologischen und sozialen Herausforderungen für KMU weist eine Besonderheit auf: Als interaktiver Leitfaden ermöglicht er eine besonders nutzerfreundliche Anwendung und unkomplizierte Navigation im Dokument. Die Nachhaltigkeitsexperten des Kompetenzzentrums eStandards gehen dabei auf die wichtigsten ersten Schritte in Richtung eines nachhaltigen Unternehmensmanagements ein, wie zum Beispiel die Selbstanalyse der ökologischen und sozialen Herausforderungen im Unternehmen sowie Methoden und Werkzeuge zur Verbesserung der eigenen Nachhaltigkeitsperformance.

Den Werkzeugkasten und die Leitfäden finden Interessierte online unter: https://www.estandards-mittelstand.de/materialien/werkzeugkasten/

Bildquellen

  • Interaktiver-Werkzeugkoffer-Teaser: Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards