11FREUNDE MEISTERFEIER 2019 – Preisverleihung fand Freitagabend in Köln statt

Gruppenbild aller Preisträger und Laudatoren, 11Freunde Meisterfeier, am 26.07.2019 in der Flora, Köln

Luka Jovic, Jadon Sancho, Max Kruse, Fredi Bobic, Manuel Gräfe sowie das Trainerteam um Friedhelm Funkel wurden vom Fußballmagazin 11FREUNDE mit der „11“ ausgezeichnet.

Zum neunten Mal ehrte 11FREUNDE, das Magazin für Fußballkultur, bei der 11FREUNDE MEISTERFEIER herausragende Persönlichkeiten der vergangenen Bundesliga-Saison mit der „11“. Die hochkarätige 28-köpfige Jury, der unter anderem Persönlichkeiten wie Thomas Hitzlsperger, Marcell Jansen und Oliver Kahn angehören, hatte bereits im Juni die Gewinner bekannt gegeben (11FREUNDE Heft #212). Freitagabend fand die feierliche Preisverleihung in der Kölner Flora statt.

Die Preisträger der 11FREUNDE MEISTERFEIER im Überblick:

  • Spieler der Saison: Luka Jovic
  • Typ der Saison: Max Kruse
  • Newcomer der Saison: Jadon Sancho
  • Manager der Saison: Fredi Bobic
  • Trainerteam der Saison: Funkel – Bellinghausen, Kleine,
    Reitmaier, Sanders
  • Schiedsrichter der Saison: Manuel Gräfe

Der Sonderpreis „Fanaktion der Saison“ ging in diesem Jahr an die Initiative „Caravan of Love“. Die 11FREUNDE-Redaktion würdigte hiermit das Engagement der treuen Fans von Tennis Borussia. Nachdem ihr Verein putschartig übernommen wurde, entschieden sie sich durchs Land zu ziehen und Vereine zu unterstützen, die für „eine demokratische Kultur“ einstehen.

Erstmals wurde in diesem Jahr der Preis für den „Pokalmoment der Saison“ vergeben. Der von den 11FREUNDE-Lesern gewählte Sieger wurde im Rahmen der Meisterfeier bekanntgegeben. Erster Preisträger der Auszeichnung ist der 1. FC Heidenheim, der mit seinem Sieg über Leverkusen und der knappen Viertelfinal-Niederlage gegen Bayern für die Pokalmomente der Saison sorgte.

Während der Preisverleihung kam bei den rund 350 geladenen Gästen nicht nur das sympathische Moderatoren-Duo Kerstin Hermes und 11FREUNDE-Chefredakteur Philipp Köster gut an, sondern auch die unterhaltsamen Videointros und Laudationen. Beispielsweise würdigte Christoph Kramer in seiner Lobrede für Max Kruse dessen Authenzität neben und gleichzeitige Leistung auf dem Platz. Die Laudatio für Jadon Sancho als Newcomer der Saison hielt Pierre Littbarski und Fredi Bobic, der seinen Titel als Manager der Saison verteidigte, nahm Glückwünsche von Otto Waalkes entgegen. Das Trainerteam um Friedhelm Funkel wurde von Heribert Bruchhagen gewürdigt. Referee Manuel Gräfe wurde der Preis vom dreimaligen Weltschiedsrichter Markus Merk überreicht. Stefan Reinartz sorgte mit seiner humorvollen Laudatio auf Luka Jovic für zahlreiche Lacher im Publikum. Die Laudatio für den „Caravan of Love“ als Fanaktion der Saison hielt SPD-Mann Kevin Kühnert. Den Preis für den „Pokalmoment der Saison“ nahm stellvertretend für die Mannschaft Heidenheims Mediendirektor Markus Gamm entgegen.

(ots)

Bildquellen

  • 11FREUNDE MEISTERFEIER: Preisverleihung Freitagabend Köln: obs/Gruner+Jahr, 11FREUNDE/Axel Kirchhof